Mittwoch, 31. Juli 2013

[Rezension] "Maja & Motte (01) - Ach, du dicker Hund" von Antje Szillat


Gebundene Ausgabe: 184 Seiten 
Verlag: Coppenrath, Münster
Erscheidungsdatum: Juli 2013
Sprache: Deutsch 
ISBN-10: 3649609487 
ISBN-13: 978-3649609483 
Vom Hersteller empfohlenes Alter: 9 - 11 Jahre
Homepage der Autorin: Klick 
Facebookseite der Autorin: Klick 

Was? Ihr kennt uns noch nicht? Dann solltet ihr dies schleunigst ändern! Ich, Motte, bin die quierliege von uns Beiden. Aber die Maja ist auch eine ganz Liebe. Gemeinsam erleben wir viele spannende Abenteuer. Gerne würden wir euch daran teilhaben lassen. In diesem Band geht es darum, dass ich einem fremden Hund ein neues Zuhause gebe. "Rübe" sieht zwar ziemlich zottelig aus und Maja ist nicht so begeistert - aber was sollte ich denn tun? Ihn einfach alleine lassen? Zum Glück haben Maja und ich ein BB. Für geheime Sachen. Hattet ihr früher auch ein BB? So....nun aber los....kauft euch das Buch und taucht ein in die Welt von Maja und Motte. 

Liebe Maja, liebe Motte, ja....auch ich hatte ein BB mit meiner Freundin. Soll ich euch was verraten? Beim Lesen eures Buches habe ich es wieder aus der Schublade geholt und darin rumgeblättert. Tolle Kindheitserinnerungen. Danke euch dafür. So, nun werde ich den lieben Buchliebhabern aber mal erzählen, wie ich euer Buch fand, ok? Also...macht´s gut.....bis zum nächsten Teil..... 

Wie ihr seht, kann ich mich immer noch nicht von den zwei süßen Zwillingsschwestern lösen. Was für eine tolle Geschichte. Die Zeichnungen sind so liebevoll, die Geschichte so niedlich....man kommt aus dem Schwärmen nicht mehr heraus. Motte ist eher die draufgängerische von den Beiden. Maja ähnelt doch mehr mir als Jugendliche. Ruhig, vorsichtig und manchmal ein wenig ängstlich. Ich mag es, wenn eine Autorin die Charaktere so wundervoll aufs Papier bringt, dass man sich selber wiederfindet.

Dieses tolle Buch werden Melina und ich garantiert noch öfter bei einem Kindergeburtstag verschenken. Natürlich wird auch Band 2 ziemlich schnell bei uns einziehen. Danke, Antje Szillat, für tolle Lesestunden!



 

Mittwoch, 17. Juli 2013

[Strandkorblesung] mit Katrin Koppold am 17. August 2013 um 19:00

Liebe Leseratten, 
am 17. August ist es endlich soweit! Die erste Strandkorblesung in meinem Garten! 
Ich bin jetzt schon völlig aufgeregt! Die liebe Katrin Koppold wird aus ihrem Buch "Aussicht auf Sternschnuppen" vorlesen.

Um 18 Uhr ist Einlaß! Der Eintritt ist frei. Wer sich aber am Buffet beteiligen möchte oder was ins Sparschwein werfen möchte, darf dies natürlich gerne tun.

Da mein Garten natürlich nur begrenzt "groß" ist, ist die Teilnehmerzahl auf 15 Leute begrenzt. Ich kann einfach nicht ALLEN zusagen. Daher bitte ich euch, mir eine E-Mail an folgende Adresse zu schicken: booksmypassion79@gmail.com
 Ich werde bei einer hohen Teilehmerzahl leider "losen" müssen! Somit haben ALLE auch die gleiche Chance. Ich hoffe, dies ist in eurem Sinne. 

Ich freue mich jetzt schon auf euer Kommen! 
Eure Andrea